Gruppengröße

Es handelt sich um eine „Eingruppige Einrichtung“ mit 18 Kindern in der Altersstruktur von 2-6 Jahre mit 2 ErzieherInnen und einer Ergänzungskraft. Dadurch ergeben sich diverse Vorteile, u.A. bleibt es so für die Kinder eine überschaubare Gruppengröße und Betreueranzahl.

Eine ausgewogene Gruppenstruktur wird angestrebt . Inwieweit sich dies bei den Anmeldungen realisieren lässt, ist noch unklar, da sich naturgemäß in erster Linie Eltern von 3 Jährigen um einen Kinderbetreuungsplatz zum August 2015 kümmern. Es soll zudem auch auf eine ausgewogene Geschlechterverteilung geachtet werden.

Für U3-Kinder werden 4 Kindergartenplätze und für Inklusions-Kinder 1-2 Plätze zur Verfügung stehen.