Tag des Waldes und Tag des Waldkindergartens

Bäume begleiten uns ein Leben lang…

Auch wenn für uns jeder Tag ein Tag am, im und für den Wald ist, hier ein paar Gedanken zu diesem  international am 21.März gefeierten Tag.

 

waki baum

Ich bin der Wald
Ich bin uralt
Ich hege den Hirsch
Ich hege das Reh
Ich schütz Euch vor Sturm
Ich schütz Euch vor Schnee
Ich wehre dem Frost
Ich wahre die Quelle
Ich hüte die Scholle
Bin immer zur Stelle
Ich bau Euch das Haus
Ich heiz Euch den Herd
Drum ihr Menschen
Haltet mich wert!

(Inschrift an einem niedersächsischen Forsthaus aus dem 17. Jh.)

 

Übrigens am 3. Mai findet erstmalig der Internationale Tag des Waldkindergartens statt.

Alle Naturkinder sind eingeladen mitzumachen, denn die Kinder dieser Erde sagen:

„Wir sind hier, weil es um unsere Zukunft geht“

 

IMG_2019

Das Motto ist „Naturkinder weltweit Hand in Hand“. Erstmals findet dieser Tag am 3. Mai weltweit statt, denn am 3. Mai 1993 startete der erste anerkannte deutsche Waldkindergarten in Flensburg.

Weltweit beteiligen sich über 30 Länder daran, diesen Tag als nationale und internationale Idee zu realisieren.

Mehr Infos hier:

https://globalforestkinder.wixsite.com/nature-office

Hier schon einmal zum Mitsingen:

https://www.youtube.com/watch?v=KgIBeeBYHbQ

 

Natürlich werden wir uns auch mit Aktionen beteiligen…