Sommer im WaKi

Summ, summ,summ, Bienchen summ herum.

Unsere selbst angelegte Wildblumenwiese „Bienenschmaus“ blüht und der Klatschmohn ist unser Sommerbote.

 

Im Geistinger Zauberwald planschen wir im Bach, beobachten Wasserflöhe und bauen Wasserräder.

ambach

  wasserrad

Und das sagen die Kinder zum Sommer:
Ich mag den Sommer weil wir da in Urlaub fahren.
Ich mag Himbeeren und Erdbeeren.
Ich mag alles Obst.
Ich mag, dass es so lange hell ist.
Ich möchte Schokoladen-, Erdbeer- und Vanilleeis jeden Tag essen.
Ich mag den Sommer, weil ich da Geburtstag habe.
Wir müssen nicht so viel anziehen.
Ich mag Stachelbeeren und Heidelbeeren.

Wir bauen selbst eine Blätterpresse…

IMG_0001

IMG_0006

…und machen uns im Wald auf die Suche, gemeinsam pressen wir die gesammelten Blüten und Blätter.

IMG_0020

Blaetterpresse
Zur SommerSonnenWende bekommen wir Besuch von Waldtraud, der Walddrachin. Sie mag keine Beeren. Wir füttern sie mit grünen Blättern, Holzstückchen und Steinen. Das mag sie. Mit ihr zusammen zählen wir 17 Sonnenstunden und 7 Nachtstunden.

IMG_0155

IMG_0161

Aber heute schläft der Sommer. Es ist kühl und der Wind weht.Wir können leider kein echtes Feuer in der Feuerschale anzünden, nur ein Stofffeuer.

IMG_0162

Der Sommer war doch schon da! Wo ist er? Wir rufen ihn mit Liedern, „Tra ri ro, der Sommer der ist do“ und „Guten Morgen, liebe Sonne“.

Unser neuer Waldplatz

Wir haben einen neuen wunderbaren Waldplatz:

IMG_0119

Dort gibt es neben unserem Kreis auch tolle Hängematten-Bäume und Schaukel-Bäume.

Nachdem wir immer wieder zu diesem Platz gewandert sind, haben wir uns Namen für unseren neuen Platz überlegt: Rotkehlchen-Platz, Bänder -Platz oder Hängematten-Platz waren unsere Vorschläge.

Wir haben darüber abgestimmt, wie der Platz heißen soll.

Immer wenn wir über etwas abstimmen, bekommt jedes Kind eine kleine Baumscheibe und darf diese dann auf die entsprechende Karte legen.

IMG_0128

Die meisten Kinder haben ihre Baumscheibe auf die Karte „Hängematten-Platz“ gelegt.

Das letzte Mal haben wir auf unserem Platz aber auch ein tolles Klettergerüst aufgebaut.

klettern

klettern2

Tag des Waldkindergartens

„Waldkind – Sonne, Erde, Feuer, Wind,

Waldkind – wir sind wie wir sind“

waki_poster

Zu uns in den Wald kamen am Donnerstag, den 3.5. Kinder aus der Kita Karotte.

Wir haben gemeinsam gesungen, gefrühstückt und gespielt.

IMG_0013

IMG_0014

Mit gesammelten Blättern aus dem Wald haben wir Fähnchen bedruckt.

IMG_0016

IMG_0019

Wir haben uns sehr über unseren Besuch gefreut.

 

Der 3. Mai ist ein besonderer Tag: der 1. Internationale Tag des Waldkindergartens.

Waldkindergarten_Plakat_DIN4_Internet-01-1(Quelle: Initiative Internationaler Tag des Waldkindergarten,
auch Fotos von unserem WaKi sind auf diesem Poster zu finden, viel Spaß beim Suchen)

Wald- und Naturkindergärten aus 26 Ländern beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen:

https://globalforestkinder.wixsite.com/nature-office

 

Die offizielle Hymne findet ihr hier:

https://globalforestkinder.wixsite.com/nature-office/music

 

Unser Schneckenprojekt

Unser Schneckenprojekt hat nun begonnen.

Während die Schnecken jetzt im Frühling langsam aus der Winterruhe zu uns ans Tageslicht zurückkommen, erfahren unsere WaKi Kinder etwas über diese tollen Tiere und kreieren für den Anfang schon einmal ihre eigenen kleinen bunten Schnecken zum Spielen…

2018-04-06 11.47.07

2018-04-06 11.47.21

2018-04-06 14.05.14

 

Heute ging es auf Schneckenfühlung:

2018-04-10 13.14.47

2018-04-10 13.15.03

Hier lest ihr bald wie es weiter geht…

(Text und Fotos: Daniela Rehmann)

Tag des Waldes und Tag des Waldkindergartens

Bäume begleiten uns ein Leben lang…

Auch wenn für uns jeder Tag ein Tag am, im und für den Wald ist, hier ein paar Gedanken zu diesem  international am 21.März gefeierten Tag.

 

waki baum

Ich bin der Wald
Ich bin uralt
Ich hege den Hirsch
Ich hege das Reh
Ich schütz Euch vor Sturm
Ich schütz Euch vor Schnee
Ich wehre dem Frost
Ich wahre die Quelle
Ich hüte die Scholle
Bin immer zur Stelle
Ich bau Euch das Haus
Ich heiz Euch den Herd
Drum ihr Menschen
Haltet mich wert!

(Inschrift an einem niedersächsischen Forsthaus aus dem 17. Jh.)

 

Übrigens am 3. Mai findet erstmalig der Internationale Tag des Waldkindergartens statt.

Alle Naturkinder sind eingeladen mitzumachen, denn die Kinder dieser Erde sagen:

„Wir sind hier, weil es um unsere Zukunft geht“

 

IMG_2019

Das Motto ist „Naturkinder weltweit Hand in Hand“. Erstmals findet dieser Tag am 3. Mai weltweit statt, denn am 3. Mai 1993 startete der erste anerkannte deutsche Waldkindergarten in Flensburg.

Weltweit beteiligen sich über 30 Länder daran, diesen Tag als nationale und internationale Idee zu realisieren.

Mehr Infos hier:

https://globalforestkinder.wixsite.com/nature-office

Hier schon einmal zum Mitsingen:

https://www.youtube.com/watch?v=KgIBeeBYHbQ

 

Natürlich werden wir uns auch mit Aktionen beteiligen…

Unser Igel

Die letzten Tage besuchte uns ein alter Igel. Er wuselte durch das Wakigelände auf der Suche nach Futter.

2018-03-16 14.42.40

IMG_0081

Wir konnten ihn lange beobachten als er langsam versuchte die Treppe herunter zu gehen.

Igel_treppe

Gut zu wissen, dass unser Hausmeister sich gut um die Igelgäste kümmert, wenn sie in Not sind.

Eis-Kunst Teil 2

Heute haben wir nach dem Stuhlkreis Anziehsachen des WaKi in Wasser getaucht und aufgehangen. Bei diesen frostigen Temperaturen waren die Sachen schon nach einer Stunde gefroren.

Das sind wahrhaft coole Klamotten, oder?

2018-03-02 10.31.51

Die Eisblöcke die wir vor ein paar Tagen noch zum Bauen benutzt haben, haben wir heute zu einem Eis-Lagerfeuer aufgeschichtet und mit Wasserfarben zum Leben erweckt.

2018-03-02 10.45.31

von Daniela Rehmann