Aktuelles

Sommer im WaKi

25 Jun , 2018   Gallery

Summ, summ,summ, Bienchen summ herum.

Unsere selbst angelegte Wildblumenwiese „Bienenschmaus“ blüht und der Klatschmohn ist unser Sommerbote.

 

Im Geistinger Zauberwald planschen wir im Bach, beobachten Wasserflöhe und bauen Wasserräder.

Und das sagen die Kinder zum Sommer:
Ich mag den Sommer weil wir da in Urlaub fahren.
Ich mag Himbeeren und Erdbeeren.
Ich mag alles Obst.
Ich mag, dass es so lange hell ist.
Ich möchte Schokoladen-, Erdbeer- und Vanilleeis jeden Tag essen.
Ich mag den Sommer, weil ich da Geburtstag habe.
Wir müssen nicht so viel anziehen.
Ich mag Stachelbeeren und Heidelbeeren.

Wir bauen selbst eine Blätterpresse…

…und machen uns im Wald auf die Suche, gemeinsam pressen wir die gesammelten Blüten und Blätter.

Zur SommerSonnenWende bekommen wir Besuch von Waldtraud, der Walddrachin. Sie mag keine Beeren. Wir füttern sie mit grünen Blättern, Holzstückchen und Steinen. Das mag sie. Mit ihr zusammen zählen wir 17 Sonnenstunden und 7 Nachtstunden. More…

Stellenangebote

Der Sommer geht vorüber…

20 Sep , 2017  

..es gibt Einiges zu entdecken…

 

IMG_0001

ein Käfer hat sich verirrt

IMG_0002

und wir schauen nach, was für ein Käfer es ist.

More…

Aktuelles

Sommersonnenwende

20 Jun , 2016  

Am Dienstag, den 21.6.2016 feierten wir unser Sommersonnenwende Fest.

Mit einer kleinen Vorführung zu dem Bilderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ starteten wir.  Die Idee kam von den Kindern, die in den letzten Wochen im Wald die Raupen des kleinen Frostspanners entdeckten und beobachteten. Bei der Verwandlung der kleinen (selbst gebastelten) Wald-Raupen in wunderschöne Schmetterlinge konnten nun alle zuschauen.

Gemäß dem Motto der kleinen nimmersatten Raupe wurde anschließend am reichhaltigen Buffet mit Waldfutter und anderen Leckereien geschlemmt.

Bauchweh, wie die kleine Raupe im Buch, hatte aber wohl niemand am Abend.

Beim stimmungsvollen Ausklang am Feuer hörte ich wie Tim sagte: „Das war aber ein schönes Fest heute!“ Dem bleibt nur hinzuzufügen: Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

,