Post by: Lara Kral

Aktuelles, Frühling

Wir wünschen fröhliche Ostern 🐰

29 Mrz , 2024  

Schau mal, wir haben Osternester gebastelt.

Dazu haben wir dicke Baumscheiben bekommen, diese versehen wir rundherum mit großen langen Nägel. Danach werden Wolle oder lange Stoffreste hineingewebt. Also für alle was dabei, was grobmotorisches und was feinmotorisches.

Zum Schluss wurden die Osternester vom Osterhasen 🐰 und seinen Gehilfen geschmückt und befüllt und für die Kinder im Wald 🌳 versteckt.

, , ,

Aktuelles

Besuch der RSAG

6 Mrz , 2024  

Rhein-Sieg-Abfallbeseitigungsgesellschaft mbH

Wir sind zur Müllabladehalle gegangen, wo der Restmüll abgeladen wurde. Die Kinder konnten leider beobachten, dass auch Bücher und Mandarinen raus purzelten. Die Kinder waren schockiert, dass der Müll nicht ordentlich sortiert worden ist.

Die nächste Station war die Papier-Sortierhalle. Das alte Papier wurde von der Auffangstation mit einem großen Bagger zur Presse gefahren und dort zu großen Papierballen gepresst. Diese wurden dann auf einen Tieflader geladen.

Ein neues, modernes Müllauto konnten wir begutachten und uns wurde demonstriert, wie die Mülltonnen eingehängt werden.

Die letzte Station war der Recycling Hof. Hier wurde uns erklärt, wie man ordentlich recycelt und es wurde noch mal auf Gefahrenstoffe Zeichen verwiesen. Zum Beispiel Blinkeschuhe dürfen nicht in den normalen Restmüll, die Batterien sind Schadstoffe und werden extra entsorgt.

Das ganze war ein großes Abenteuer für die größeren Kinder, vor allen Dingen natürlich auch das Fahren mit Bus 🚎 und Bahn 🚃 .

, , ,

Aktuelles, Winter

RSAG zu Besuch

7 Feb , 2024  

Gestern war die RSAG zu Besuch. Das kommunale Entsorgungsunternehmen im Rhein-Sieg-Kreis. Die Gespensterkinder, also die 4-6 jährigen haben viel über das Thema Mülltrennung gehört und spielerisch vertieft.

, , ,

Aktuelles, Winter

Es schneit ❄️

22 Jan , 2024  


Es schneit, es schneit

Kommt alle aus dem Haus

Die Welt, die Welt

Sieht wie gepudert aus

Es schneit, es schneit

Das müsst ihr einfach sehen

Kommt mit, kommt mit

Wir wollen rodeln gehen

Wir laufen durch die weiße Pracht

Und machen eine Schneeballschlacht

Aber bitte nicht, mitten ins Gesicht

Wir holen unsere Schlitten raus

Und laufen in den Wald hinaus

Und dann bauen wir den Schneemann vor der Tür

Es schneit, es schneit

Kommt alle aus dem Haus

Die Welt, die Welt

Sieht wie gepudert aus

Es schneit, es schneit

Das müsst ihr einfach sehen

Kommt mit, kommt mit

Wir wollen rodeln gehen

Aus Grau wird Weiß

Aus laut wird leis‘

Die Welt wird zugedeckt

Und von der Frühlingssonne

Wird sie wieder aufgeweckt

(Lied von Rolf Zuckowski)

, , ,

Aktuelles, Herbst

Lichterfest 10.11.2023

4 Dez , 2023  

Am 10.11. zogen unsere Kinder mit Geschwisterkindern, Eltern, teilweise auch Großeltern durch unseren Wald. Dieser war erleutet mit Lichterketten und Laternen und es wurden St. Martinslieder gesungen. Es herrschte eine tolle Atmosphäre, Groß und Klein hatten viel Freude dabei.

Anschließend versammelte man sich am kleinen Lagerfeuer und ein riesengroßer Weckmensch wurde an alle gleich vorort verteilt. Für jedes Kind gab es außerdem noch einen kleinen zum mitnehmen. Bei Kinderpunsch und warmem Apfelsaft fand ein gelungener Abend gemütlich sein Ende.

Wir freuen uns schon auf das Lichterfest im nächsten Jahr.

, , , , ,

Stellenangebote

Teammitglied gesucht!!!

10 Okt , 2023  

Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Wir sind eine Kind zentrierte Einrichtung mitten in der Natur, die 20 Kinder zwischen 2-6 Jahren einen geschützten Spiel und Freiraum im Wald bietet. Obwohl wir einen Unterschlupf haben sind wir doch die meiste Zeit zu allen Vier Jahreszeiten draußen im Hennefer Wald. Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 7:45 Uhr bis 14:45 Uhr.

Wir bieten dir

1. ein abwechslungsreichen Arbeitsplatz inmitten der Natur

2. eine sympathische und herzliche Arbeitsatmosphäre mit Kollegen und Kolleginnen, Eltern, Vorstand und natürlich unseren Wald Kindern

3. Spielraum für selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln

4. Möglichkeiten zur Fort-und Weiterbildung

5. eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD SuE

6. einen unbefristeten Arbeitsplatz

7. 30 Urlaubstage + 2 Tage zusätzlich frei (Heiligabend und Silvester)

Dafür bringst du mit

1. eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

2. besondere Freude an der Natur und Wetterfestigkeit

3. Eigenmotivation und Freude am selbstständigen Arbeiten

4. Kreativität und Achtsamkeit im Umgang mit Menschen

5. Teamfähigkeit

6. erste Erfahrung in der Waldpädagogik wünschenswert

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

hallo@waki-vierjahresteiten.de

, , ,

Aktuelles

Spielerisch lernen

7 Sep , 2023  

Kinder sind von Natur aus neugierig und lernbereit. Sie entdecken die Welt um sich herum auf natürliche Weise und lernen dabei spielerisch.

Die Natur bietet eine reiche Vielfalt an Lernmöglichkeiten. Im Waldkindergarten können Kinder spielerisch mathematische Konzepte wie das Zählen von Eicheln erlernen und ihre künstlerische Kreativität durch das Legen von Mandalas aus Naturmaterialien entfalten.

Die Natur fördert die ganzheitliche Entwicklung von Kindern. Sie schärft die Sinne, stärkt die physische Gesundheit und lehrt wichtige Lebenskompetenzen wie Teamarbeit und Umweltbewusstsein.

In der Natur finden Kinder den idealen Raum, um sich zu entfalten, zu lernen und ihre natürliche Neugier zu stillen. Sie bietet eine einzigartige Lernumgebung, die für die kindliche Entwicklung von unschätzbarem Wert ist.

, , ,

Aktuelles

Spätsommer

26 Aug , 2023  

Der Sommer neigt sich dem Ende, die Samen reifen und fliegen, das erste Laub färbt sich braun, die Sonne steht tiefer, die Farben sind gedämpfter.

Ach der Herbst ist auch was wunderbares.

Da freuen wir uns schon drauf. Freude ist was feines.

Die Fülle, ernten, was wir gesät haben.
Auf allen Ebenen.
Reife Äpfel und Birnen, Kürbisse in leuchtendem orange.
Erfrischender Wind und Tautropfen im Spinnennetz.

, ,

Aktuelles

Echte Tiere hautnah bestaunen

22 Jun , 2023  

Die „Rollende Waldschule“ (Kreisjägerschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V.) hat uns besucht und unsere Kinder konnten viele heimische Tiere 🦊🦉🐗 hautnah im „eigenen Wald“ betrachten und bestaunen und ihre Fragen beantworten lassen.

Vielen lieben Dank nochmal an den Jäger und die “Rollende Waldschule“ für diese wunderbare, ehrenamtliche Arbeit.

, , ,

Aktuelles

Frühling im Waldkindergarten

27 Mai , 2023  


Im Waldkindergarten erwacht der Frühling mit all seiner Pracht und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der kleinen Abenteurer. Die Sonne kitzelt sanft ihre Nasen, während die ersten zarten Blüten ihre Köpfe aus dem Boden strecken. Die Vögel zwitschern fröhlich in den Bäumen und verkünden den Beginn einer neuen Jahreszeit.

Die Kinder ziehen ihre Gummistiefel an und erkunden neugierig den Wald. Sie lauschen dem sanften Rauschen des Windes und dem Knacken der Äste unter ihren Füßen. Überall entdecken sie kleine Wunder: bunte Blumen, die sich mutig zwischen dem Gras hervorwagen, und Schmetterlinge, die munter durch die Luft flattern.

Die Kinder spüren die wärmenden Sonnenstrahlen auf ihrer Haut und genießen das Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit. Sie klettern auf Bäume, bauen Hütten aus Ästen und entdecken geheime Verstecke im dichten Blätterdach. Ihre Gesichter sind voller Vorfreude auf die kommenden Abenteuer und die wunderbaren Erlebnisse, die der Frühling im Waldkindergarten bereithält.

Die Tage werden länger, und der Waldkindergarten wird zum lebendigen Treffpunkt für kleine Entdecker und Naturliebhaber. Gemeinsam lernen sie die verschiedenen Pflanzen und Tiere kennen, lauschen den Geschichten der Erzieher über den Kreislauf des Lebens und beobachten mit faszinierten Augen die Veränderungen in der Natur.

Der Frühling im Waldkindergarten ist eine Zeit des Staunens, des Lernens und des spielerischen Miteinanders. Die Kinder spüren die Verbundenheit zur Natur und entwickeln ein tiefes Verständnis für ihre Umwelt. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen und schätzen die kleinen Dinge im Leben.

Nachmittags kehren die Kinder mit strahlenden Augen und vollen Herzen nach Hause zurück. Der Frühling im Waldkindergarten hat sie geprägt und wird ihnen eine unvergessliche Zeit voller Freude, Entdeckungen und wertvoller Erinnerungen bleiben.

,